Alles rund um die Kottenborner (Kotteme) Schweiz und Sinzig (Sentiacum)

Wandern in und um die Kotteme Schweiz und Sentiacum (Sinzig an Rhein und Ahr)

Landskroner Str. 42
Sinzig
53489
02642 / 5609
winfried.kraatz@t-online.de

Rotweinwanderweg 03.11.2013 von Dernau über Marienthal, Walporzheim nach Ahrweiler

03.11.2013 10:13

Nachdem wir den Rotweinwanderweg von Altenahr über Mayschoß nach Rech und weiter nach Dernau gewandert waren, reizte  uns nun auch die nächste Etappe von Dernau über Marienthal, Walporzheim nach Ahrweiler.

Wir parkten am Bahnhof Dernau und wanderten Richtung Kirche. Oberhalb der Kirche begann der Einstieg in den Rotweinwanderweg.

Es war trocken und auch die Sonne ließ sich mal blicken, der Wind blies uns leise um die Ohren.


Blick über Dernau

 


und das Tal zurück Richtung Rech

 

Durch die erfolgte Flurbereinigung sieht es hier in den Weinbergen
anders aus als zwischen  Altenahr und Mayschoß

 

 


Dernau mit Ahrschleife

 


Blick auf Marienthal



Die Klosterruine Marienthal kommt ins Bild, viele Events
finden hier statt

 

 

 

 

Wir wanderten Richtung Marienthal

 

 

 

 

und unterhalb des Klosters gings nach links auf den Wirtschaftsweg

 

An der Bundestraße angekommen gingen wir
links den Berg hoch am Steinbruch vorbei

 

 

 

Blick zurück auf Marienthal


Weiter gehts, unten links das Hotel zum Sänger
 

 

 

 

 

 


 

Der Rotweinwanderweg kommt durch seine Schleifen nochmals
oberhalb Marienthal vorbei

 

 

 

Hinter der Biegung liegt Walporzheim

Der Försterhof kommt in Sicht

 

Hundertwasser läßt grüßen, wir kehrten hier bei schönem
Wetter zum Mittagessen ein.


Kurz bevor wir zahlen wollten, fing es an zu regnen

 

 

 


Wir waren taff und wanderten durch den Regen weiter nach Ahrweiler
Es würde ja auch mal wieder aufhören

 

Blick auf Walporzheim, Ausgangspunkt der Ahrsteigetappe 6

 

 

 


Walporzheim

Blick auf Ahrweiler, Neuenahr, Landskrone

 

Die ehemalige Landeslehr- und Versuchsanstalt
Hier wollte Alfredo Pauly ein Luxushotel draus
machen, wollte !

Das Ursulinenkloster Calvarienberg mit Internat und Gymnasium

Wir erreichen das Hotel Hohenzollern

Wir kommen an die Querstraße die zum Regierungsbunker führt,
aber hier geht der Weinlehrpfad los, den wir gesondert erwandern werden

Nochmal ein Blick aufs Kloster

 

Wir erreichten die Römervilla, best erhaltenstens

Römisches Bauwerk, einen Besuch wert

Hinterwand des Ahrweiler Weinbauvereins

Winzercafe, wir erhaschten einen Blick ins Innere

 

Und errecihten das Obertor

durchwanderten die Oberhutstraße

erreichten den Marktplatz mit der Laurentiuskirche

wir gingen durch die Niederhutstraße

und kamen ans Niedertor, im Hintergrund

vor dem Niedertor bogen wir rechts ab und wanderten
am Kanonenwall vorbei

sahen dann rechts in die Ahrhustraße (Fussgängerzone) rein

Kamen in die Straße  An dem Teích

 

auf dem Rückweg kamen wir wieder ans Ahrtor  

 

und wanderten durch die Ahrhutstraße zum Markt,
hielten uns links und kamen zum Bistro KAFFEE Mühle,
wo wir uns stärkten

 

 

Dann gings mit der Ahrtalbahn zurück nach Dernau

 

Wieder neigte sich eine schöne Wanderung dem Ende