Alles rund um die Kottenborner (Kotteme) Schweiz und Sinzig (Sentiacum)

Wandern in und um die Kotteme Schweiz und Sentiacum (Sinzig an Rhein und Ahr)

Landskroner Str. 42
Sinzig
53489
02642 / 5609
winfried.kraatz@t-online.de

Osterbrauch in Kottenborn: Kleppern

31.03.2013 12:00

Von Gründonnerstag bis Karsamstag verstummen alljährlich die Glocken der St. Antonius Kapelle in Kottenborn:

Hier die Statue des Heiligen Antonius, des Eremiten, unten rechts am Fuss das Schwein

Hier eine Aussenaufnahme der Kapelle vom Februar 2013, aktuell haben wir etwas weniger Schnee

Der Volksmund sagt, "Die Glocken fliegen nach Rom, Christi Leiden und Tod soll durch den Ausfall der gewohnten Glockengeläute deacht werden".

Also ziehen Schüler und Schülerinnen, sowie in neuerer Zeit auch Kindergartenkindern mit ihren Holzkleppern, Rätschen und Knarren durchs Dorf und verkünden Morgen- Mittag- und Abendstunde, sowie den Kreuzweg in der St. Antoniuskapelle am Mittag des Karfreitags.

Am Karsamstag beim Mittagkleppern erbitten Sie dann von jedem Haus Ostereier oder sonstige Gaben, die anschießend untereinander aufgeteilt werden.

Pieta aus der Kottenborner Kapelle

Ich wünsche allen Lesern des Blogs ein frohes und friedvolles Osterfest

Winfried Kraatz